Material GUiDE

regenerativ - recycelbar - wiederverwendbar

Unterschiedliche Materialien für verschiedene Ansprüche.  Mit unserem Material GUiDE möchten wir Ihnen die verschiedenen Rohstoffe näher bringen.

Unser Material GUiDE hilft Ihnen, das richtige Material für Ihre Zwecke zu finden.

 

Die Auswahl unserer Artikel erfolgt immer unter Berücksichtigung einer positiven Produktökobilanz: Daher setzen wir nicht nur auf regenerative, sondern auch auf recyclebare und wiederverwendbare Rohstoffe.

Unser umfangreiches, nachhaltiges Produktportfolio hält eine Vielzahl alternativer Verpackungslösungen für Ihre Branche und Ihre Kunden bereit. Wir beraten Sie jederzeit gerne zu einem Umstieg auf nachhaltige Verpackungen.

Papier / Pappe

Der Grundrohstoff für Papier und Pappe ist natürliche Zellulose, die aus Holz gewonnen wird. Zur Verbesserung der Nassfestigkeit und Fettresistenz wird das Material teilweise mit einer Kunststoffschicht versehen.

Um Produkte nachhaltiger zu gestalten, setzen wir vermehrt unbeschichtetes Material oder Bio-Barrieren ein. Bei der Bio-Barriere handelt es sich um eine aus natürlichen Materialien hergestellte Schicht, die zusätzlich auf das Papier aufgebracht wird. Diese enthält dieselben Stoffe, wie jedes andere gestrichene Papier auch, lediglich in einer anderen Zusammensetzung.

Produkte aus reinem Papier oder mit geringer Beschichtung können nach Gebrauch über die Altpapiertonne entsorgt und recycelt werden.*

*Bitte beachten Sie die Bestimmungen des örtlichen Entsorgers.

Holz

Holz in seiner natürlichsten Form findet bei uns vor allem bei nachhaltigen Holz-Bestecken und Holz-Backformen Verwendung. Das entrindete Holz wird in die gewünschte Stärke geschnitten, gestanzt und gedämpft. Anschließend wird das Material zum Endprodukt geformt und die Splitter beseitigt.

Bagasse (Zuckerrohr)

Biologisch abbaubar, aus nachwachsendem Rohstoff und robust – Bagasse ist ein natürliches Nebenprodukt der Zuckergewinnung aus Zuckerrohr. Bagasse bietet nicht nur den Vorteil minimaler Auswirkung auf die Umwelt, es ist auch sehr funktionell und geeignet für warmes Befüllen, Mikrowelle und Kühlschrank. Zudem sind Produkte aus Bagasse nassfest und fettdicht.

CHINET (Holzschliff)

Holzschliff wird zu 100% aus recycelten Holzfasern hergestellt. Die Holzfasern sind ein Nebenprodukt der Papierproduktion. Das bedeutet: Für CHINET-Artikel aus Holzschliff werden keine Bäume gefällt. Das Material ist auch ohne Kunststoffbeschichtung extrem stabil, nassfest und fettdicht.

Produkte aus Holzschliff sind gemäß Norm DIN EN 13432 kompostierbar, sowie als Altpapier recycelbar.*

*Bitte beachten Sie die Bestimmungen des örtlichen Entsorgers.

Cellophan (Zellglas)

Verpackungen aus Cellophan - Sieht aus wie Plastik, ist es aber nicht!
Cellophan ist eine kompostierbare Verpackungsfolie, die der steigenden Nachfrage der Verbraucher nach umweltverträglicheren Verpackungen gerecht wird. Der Grundrohstoff für diese Folie ist Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. 
Cellophan ist wasserdicht und gleichzeitig wasserdampfdurchlässig. Restfeuchtigkeit in Lebensmitteln wird so nach außen abgegeben. 

Die Folie ist frei von herkömmlichem Kunststoff und nach Verwendung gemäß Norm EN 13432 zertifiziert kompostierbar.
Darüber hinaus wurden einige Ausführungen vom TÜV Austria nach dem Standard OK Compost Home für die Kompostierung auf heimischen Komposten zertifiziert.

rPET

Eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichem Kunststoff. rPet ist ein recycelter Kunststoff, der aus eingesammelten, gebrauchten PET-Flaschen hergestellt wird. Die leeren Flaschen werden gereinigt, zerkleinert und eingeschmolzen. Dieses Material wird zu einem Bestandteil der fertigen Folie verarbeitet, die zur Herstellung von Verpackungen verwendet wird.

Durch die Wiederverwendung ist die CO2-Bilanz deutlich niedriger als die von Neukunststoffen. Nach Gebrauch ist rPET erneut recycelbar.

PLA / CPLA

Die kompostierbaren Bio-Kunststoffe PLA und CPLA werden aus fermentierter Pflanzenstärke gewonnen. PLA wird auch als Beschichtung für Papier verwendet, um dieses fettresistenter und nassfester zu machen. CPLA ist chemisch mit PLA identisch. Durch eine Kristallisation wird das Material undurchsichtig. Diese Behandlung macht das Material jedoch hitzebeständiger und stabiler. CPLA ist aufgrund seiner Stabilität optimal geeignet, um daraus Einwegbestecke zu fertigen.

Diese Biokunststoffe sind für die industrielle Kompostierung geeignet.

Palmblätter

Zu Boden gefallene, vertrocknete Palmblätter werden gesammelt, gereinigt und anschließend unter Druck und Hitze in die gewünschte Form gepresst. Am Ende der Produktion sind unsere Palmblattprodukte ganz ohne Zusatzstoffe und Beschichtungen lebensmittelunbedenklich sowie fett- und wasserabweisend.

Dabei ist das Palmblattgeschirr aufgrund seiner Natürlichkeit zu 100% biologisch abbaubar und kann nach dem Gebrauch in den Ökokreislauf zurückgeführt werden.


Gut verpackt, heißt bei uns nachhaltig gedacht.

Green by nature - Unser Gude Green Guide

In unserem Green Guide stellen wir Ihnen eine Reihe neuer Produkte vor, die Ihnen helfen, künftige Verpackungslösungen noch nachhaltiger zu gestalten. Den gesamten Katalog können Sie auch als Download-PDF hier herunterladen.