Als Verpackungsgroßhändler stehen wir seit Jahren besonders im Fokus, was die Themen Nachhaltigkeit und Ressourcenknappheit angeht. Dieser Verantwortung sind wir uns mehr als bewusst und entwickeln uns und unsere Wertschöpfungskette dahingehend stetig weiter. Um einen zukunftsgerichteten und vor allem ressourcenschonenden Umgang mit unserer Umwelt sicherzustellen, handeln wir nach unseren 5 selbstauferlegten Prinzipien für mehr Nachhaltigkeit.

Um zu verstehen, wie nachhaltig eine Verpackung und ihr darin enthaltener Rohstoff tatsächlich ist, muss nicht nur der Rohstoff sondern vielmehr der gesamte Lebenszyklus eines Artikels in Betracht gezogen werden: von der Materialgewinnung bis hin zur Weiterverarbeitung, dem Transport und schließlich der Dauer der Gesamtverwendung.

Daher ist für viele Verpackungen manchmal ein robuster Kunststoff, der über viele Jahrzehnte wiederverwendbar oder auch recycelbar ist, für die Umwelt besser verträglich als eine schnelllebige Papier- oder Holzverpackung. In Sachen Nachhaltigkeit setzen wir daher nicht nur auf natürliche Rohstoffe, sondern auch auf recycelbare und wiederverwendbare Materialien.


Zertifizierte Qualität: bei vielen unserer Artikel aus nachwachsenden Rohstoffen setzen wir auf international anerkannte Ökozertifikate wie das FSC-Siegel oder der Blaue Engel, um für die einwandfreie, umweltfreundliche Qualität zu garantieren.

 

Mit unseren 4 Standorten und unseren über 32.000 qm Lagerfläche sorgen wir nicht nur für eine qualitätsgarantierende Lagerung unserer Produkte, sondern auch für schnelle und umweltverträgliche Lieferwege. Kurze Wege sind dabei nicht nur für unsere Transportbedingungen das A und O, sondern auch ein wichtiges Argument, bei der Auswahl potentieller Lieferanten und Produzenten.


Gut verpackt, heißt bei uns nachhaltig gedacht.

Unser Gude Green Guide

In unserem Green Guide stellen wir Ihnen eine Reihe neuer Produkte vor, die Ihnen helfen, künftige Verpackungslösungen noch nachhaltiger zu gestalten. Den gesamten Katalog können Sie auch als Download-PDF hier herunterladen.